LowTech Instruments

Works

Ausstellungen

Description

Vita

Kontakt

Impressum 

Die Tschaikowskymaschine

Die Zeitmaschine

Die Inspirationsmaschine

Moving Sculpture - zensiert

Die Kunstkritikermaschine

Running Edward - Outdoor PE*

Schäfchenzählmaschine Dolly  

Future Vision X100

Die Klone der Brontë-Schwestern

Psychogramm einer Ehe

Die Ego-Ankurbelmaschine

Krisenbewältigungsmaschine

Speeddating im Orient

Agatha Christie bei der Antizipation
eines neuen Werkes

Die Metamorphose der vergangenen
Zukunft in der Gegenwart

Die Sonntagsspaziergangsmaschine
für Stubenhocker

Zitatographische Betrachtungen
unterBerücksichtigung des Zeit-
Raum-Kontinuums

"Die Zeitmaschine"   2014 - 1899

 

… "So zaubert sie die Zeitmaschine, eine 2,5 x 2,5 m große Apparatur aus Holz und Pappmaché und Metallteilen, in die man sich hineinsetzen und via Papierrollen und Tastaturen favorisierte Zeitdestinationen eingeben kann, um sich in gewünschte neue Dimensionen zu transferieren. Hinten ist ein Propeller positioniert, der ermöglicht aus tiefsten Tiefen nach oben zu gelangen oder - sollte man auf einem Dach landen - sanft nach unten schweben zu können.“ … 

Kirsten Bauerdorf, M.A. Kunstgeschichte
 

 

 
                       
          Videoclip auf youtube - bitte klicken! 
 

 

Material: Krankentransporter, Stuhl, Wärmetherapiekasten, Telefonvermittlungsanlage, diverse Räder / Felgen, Trichter, Grammophonkasten, diverse Voltmeter, Koffer, Föhn, Uhrgehäuse, Rechenmaschine, Mercedes-Kühlerhaube,  Hupen, Teil eines Feuerwerkkörpers, Ventilator, Uhr-/Telefonwerke, Photokamera, Blasebalg, Holz, Optikergerät, Taximeter, Elektro- /Installationsbedarf, diverse Lampen, diverse Elektromotoren, Lautsprecher, Soundmodul, Scherengitter, Partylicht, Lautsprecher, Fahrradlampe, Gummimäuse, usw.

 
    copyright: charly-ann cobdak 

 

Lowtech Instruments - Charly-Ann Cobdak